Keine Kategorien verfügbar.

Veranstaltung

Mittwoch, 26. April 2023 - 19.00

Worte ohne Verfallsdatum. Weggefährten lesen aus Matthias Biskupeks Online-Tagebuch

Weimar - LiteraturEtage

Anlässlich des zweiten Todestages des Rudolstädter Schriftstellers Matthias Biskupek (1950-2021) lesen die Weggefährten Landolf Scherzer, Frank Quilitzsch und Martin Straub aus dessen Online-Tagebuch »Worte ohne Verfallsdatum«. Der im vergangenen Jahr erschienene Band bietet eine Auswahl der zwischen 2008 und 2021 entstandenen Texte. Biskupek sog die Neuigkeiten oft schon beim Morgenkaffee auf und lauschte den Gesprächen auf der Straße. Kritisch, parodistisch und selbstironisch reagierte er aber nicht nur auf das, was sich unmittelbar vor seiner Haustür abspielte. Er blickte auch neugierig über den Thüringer Tellerrand und erinnerte an urige Typen und imposante Persönlichkeiten. Die Mitglieder des Thüringer Literatur Quintetts, zu dem auch Biskupek und der 2017 verstorbene Hans-Jürgen Döring einst zählten, tragen ihre Lieblingsstücke vor und erinnern mit persönlichen Worten an ihren geschätzten Mitstreiter.

Matthias Biskupek: Worte ohne Verfallsdatum. Aus dem Online-Tagebuch 2008 bis 2021. Herausgegeben vom Friedrich-Bödecker-Kreis für Thüringen, THK-Verlag, Arnstadt, 328 Seiten mit Fotos, 14,90 Euro

Ort: LiteraturEtage, Marktstr. 2-4 (OG), 99423 Weimar

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 8,- / 5,- (erm.) / 1,- (WeimarPass) Euro

Die Veranstaltung ist Teil des LESARTEN-Festival der Stadt Weimar.

Karten sind über die Tourist-Information hier und in der Eckermann-Buchhandlung erhältlich.

Buchcover