Keine Kategorien verfügbar.

Veranstaltung

19. April 2022

Studio Literatur feat. Maria Antonia Smalley

Radio LOTTE Weimar & Podcast

Im Studio Literatur ist dieses Mal die in Weimar lebende Künstlerin und Sängerin Maria Antonia Smalley zu Gast. Sie wurde 1986 in Cottbus geboren und absolvierte 2016 ihren Master am Lehrstuhl für Experimentelles Radio an der Bauhaus-Universität Weimar. Von 2006 an tourte sie 10 Jahre lang als Sängerin mit ihrer Band Chapeau Claque erfolgreich in ganz Deutschland und veröffentlichte seither vier Alben. Ihre Audioarbeiten erhielten mehrfach Preise. Darunter der 1. Preis und 2. Preis des Hoer.Spiel 2010/11, den Szlâbbész 2014 und eine Nominierung für den Prix Pierre Schaeffer. Für ihre Masterarbeit wurde Sie 2017 mit dem Medienkunstpreis der Bauhaus-Universität Weimar ausgezeichnet. Sie produziert unter anderem Kulturreportagen für Deutschlandfunk und lebt derzeit als freischaffende Medienkünstlerin in Weimar.

https://ampersand-music.com/

https://www.maria-antonia-schmidt.com/

Moderation: Stefan Petermann

Erstsendung: Radio Lotte, 19.04.2022, 22:00-23:00 Uhr

Die Sendung ist hier im Anschluss als Podcast nachzuhören.

Foto: Tristan Vostry