Veranstaltung

Dienstag, 28. Januar 2020 - 19.30 - Jena

Die Gunst des Augenblicks mit Wulf Kirsten und Wolfgang Haak

Thüringer Lesungen und Werkstattgespräche - Eröffnung des Jahresprogramms

Mit Wulf Kirsten, dem Ehrendoktor der Friedrich Schiller-Universität, und Wolfgang Haak eröffnen zwei Weimarer Dichterfreunde das Veranstaltungsprogramm in Schillers Gartenhaus: Beide stellen ihre neuen Gedichtbände vor. Das poetische Schaffen beider Dichter, ohne die Thüringer Landschaft undenkbar, öffnet den Blick auf Welt und Geschichte. Wulf Kirsten liest aus seinem jüngsten Band „erdanziehung“, Wolfgang Haak aus seinem jüngsten Buch „Wortstillleben. (Prosa-)Gedichte“ (2019).

Moderation: Helmut Hühn und Nancy Hünger.

Ort: Schillers Gartenhaus (Schillergäßchen 2).

Eintritt: 5 €, erm. 3 €, für Studierende freier Eintritt.

Wulf Kirsten

Wolfgang Haak