Publikationen

Lutz Seiler, Wolfram Malte Fues, Daniela Danz u.a.

Was hält ein Gedicht zusammen?

Einblicke in Werkstätten deutschsprachiger Gegenwartslyrik

"Die Gunst des Augenblicks" heißt eine Veranstaltungsreihe, die im Jahr 2012 von Helmut Hühn (Universität Jena) und Guido Naschert (Literarische Gesellschaft Thüringen e.V., Weimar) initiiert wurde. Die Reihe hat seitdem ein thüringenweites Forum geschaffen, das renommierten Autorinnen und Autoren die Gelegenheit bietet, ihre Texte publikumsnah vorzustellen und in einer anregenden Atmosphäre Foragen und Widersprücke unserer Zeit zu dieskutieren. Der Band dokumentiert die Lesungen der Jahre 2012 bis 2017 und bietet damit zugleich Einblicke in die lyrischen Werkstätten wichtiger Autorinnen und autoren der deutschsprachigen Gegenwartslyrik.

Autor*innen und ihre Beiträger*innen:

Lutz Seiler/Guido Naschert; Nancy Hünger/Helmut Hühn; Wolfram Malte Fues/Guido Naschert; Daniela Danz/Martin Straub; Monika Rinck/Helmut Hühn; Jan Wagner/Peter Neumann; Ann Cotten/Maria Schubarth; Ron Winkler/Peter Neumann; Wulf Kirsten/Martin Straub; Marion Poschmann/Boris Hoge-Benteler; Ulf Stolterfoht/Guido Naschert; Silke Scheuermann/Gloria Freitag; Uljana Wolf/Guido Naschert; Gerhard Falkner/Nancy Hünger; Steffen Popp/Peter Neumann; Elke Erb/Helmut Hühn; Hans Thill/Nancy Hünger; Peter Waterhouse/Maria Schubarth; Sabine Scho/Mirjam Springer; Barbara Köhler/Nancy Hünger, Johanna Bohley; Bärbel Klässner/Nancy Hünger

Literarische Gesellschaft Thüringen e.V.
216
ISBN 978-3-936305-53-1
20,00 €