Keine Kategorien verfügbar.

Mitteilungen

12. Juni 2024

Gute Nachricht für Thüringer Schreiblustige

Verlängerter Einsendeschluss: 31. Juli 2024

Gute Nachricht für Thüringer Schreiblustige

Bis zum 31. Juli wurde der Einsendeschluss für den Schreibwettbewerb „Thüringer Buchlöwe“ verlängert. So können junge Leute bis 15 Jahre noch die Sommerferien nutzen, um ihre Kurzgeschichte, ihren Comic oder ihr Gedicht zum Thema „Stadtgeschichten“ zu schreiben und bei der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. einzureichen.

Die Beiträge dürfen maximal 900 Wörter umfassen und können gern auch illustriert sein. Die Preisträger werden im Herbst ermittelt und zur Preisverleihung im Dezember eingeladen. Dann erscheint auch das beliebte Buchlöwen-Heft mit den besten Geschichten.

Alle weitern Infos zum Schreibwettbewerb sind hier zu finden.