Keine Kategorien verfügbar.

Mitteilungen

15. August 2021

6. Weimarer Poetryfilmpreis

Bekanntgabe der Nominierungen

Für den 6. Weimarer Poetryfilmpreis wurden folgende Filme nominiert:

I See My World Shaking
Regie: Stephan Bookas
Text: Yuyutsu Sharma
Nepal 2020, 4:11 min

dass wenn wir in die wüste gehen (that if we go into the desert)
Regie & Text: Katia Sophia Ditzler
D 2020, 5:28 min

In fremden Taschen (In the Bags of Strangers)
Regie & Text: Raaed Al kour
D 2020, 8:35 min

The posh mums are boxing in the square
Regie: Helmie Stil
Text: Wayne Holloway-Smith
GB 2021, 2:52 min

CLINAMEN
Regie & Text: Simon Gerbaud
Mexiko 2021, 7:05 min

URSULA
Regie & Text: Eduardo Brito
Portugal 2020, 6:15 min

Verse von der Winterkampagne des Jahres 1980
Regie: René Reinhardt, Thadeusz Tischbein
Text: Joseph Brodsky
D 2021, 5:36 min

Anleitung zum Lachen auf Abstand (Guidance on Laughing at a Distance)
Regie/Animation: Sascha Conrad
Text: Ulrike Almut Sandig
D 2021, 4:53 min

Sc@tter_me
Regie/Animation & Text: Alex Goddard
GB 2021, 2:10 min

6 lügen haben kurze beine (6 lies have short legs)
Regie/Animation & Text: Mariola Brillowska
D 2021, 4:16 min

der funke
Regie/Animation & Text: Jörg Piringer
Österreich 2021, 9:39 min

The Zolle suite: Resign
Regie/Animation: Kristian Pedersen
Text: Du Yun
Norwegen 2021, 7:01 min

Für den Weimarer Poetryfilmpreis wurden 600 Einsendungen aus 54 Ländern eingereicht. Bei der Preisverleihung am 25. September gibt die Jury die Gewinner in den Kategorien ›Bestes Video‹ (1200 €) und ›Beste Animation‹ (1200 €) bekannt. Alle Filme werden in Originalsprache ggf. mit englischen Untertiteln gezeigt.

Ort: Kino Lichthaus (Saal 3), Weimar
Beginn: 25.09.2021, 18:00 Uhr

Weitere Informationen demnächst auf der Festivalwebseite: https://poetryfilmtage.de