Mediathek - Video

Poesiefilme aus Kolumbien

ZEBRA-Poesiefilmclub #kanalfuerpoesie #poetryfilmsvscorona

Kolumbien ist als Ort der Dichtung vor allem durch das internationale Poesiefestival in Medellín bekannt. In dem südamerikanischen Land entstehen aber auch bemerkenswerte Poesiefilme. Im Sommer 2019 rückte das Weimarer Poetryfilm-Festival den spanischsprachigen Poesiefilm in den Fokus und präsentierte wichtige Positionen der iberoamerikanischen Videopoesie. Eine Auswahl aus dem Schwerpunktprogramm sollte bei einer für April geplanten Veranstaltung im Berliner Haus für Poesie gezeigt werden. Sie fiel pandemiebedingt aus. Das Programm wurde stattdessen am 4. Mai auf dem neuen #kanalfuerpoesie gesendet.

Eine Koproduktion von LGT, Bauhaus Universität Weimar und Haus für Poesie, Berlin

Das zweite Gedicht / The Second Poem

Ein Videoessay und Rückblick auf den Weimarer Poetryfilmpreis 2018. Regie: Paloma Llambías

Weimarer Poetryfilmpreis 2017

Wann hast du zum ersten Mal einen Poetryfilm gesehen? Ein Rückblick auf den Weimarer Poetryfilmpreis 2017. Regie: Guido Naschert, Ana María Vallejo

Weimarer Poetryfilmpreis 2016

Faszination Poetryfilm? Ein Rückblick auf den Weimarer Poetryfilmpreis 2016. Regie: Guido Naschert