Veranstaltung

Veranstaltung

Junge Literatur  |  Erfurt
LEA - Lesebühne Erfurter Autoren

LEA, die offene Lesebühne, begrüßt auch im September wieder

unterschiedliche Autoren. Zudem hat LEA diesmal den zweifachen Preisträger des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen Mario Osterland eingeladen.

http://<wbr />parasitenpresse.wordpress.c<wbr />om/2014/06/18/<wbr />mario-osterland-in-paris/

Für die musikalische Unterhaltung sorgt natürlich wieder Patrick Föllmer:
www.lilabungalow.com

Moderiert wird das ganze von Andreas Budzier.

Und wer noch nicht weiß, was LEA überhaupt ist, oder wer gerne mitmachen möchte, kann hier einfach nachschauen:

www.eburg.de<wbr />events/2014/09/17/<wbr />lea-lesebuehne-erfurter-aut<wbr />oren-36/

ab 19.30 Uhr ist Einlass
AK: 2€

LEA ist ein Gemeinschaftsprojekt von Engelsburg, Wortwechsel Literaturprojekt, Highslammer e.V., Literarische Gesellschaft Thüringen e.V. sowie Heft Erfurt für literatur, stadt und alltag. Mit der freundlichen Unterstützung des Thüringer Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur.

Links:
www.lilabungalow.com
www.lea.eburg.de
www.eburg.de
www.highslammer.de
www.literarische-gesellschaft.de
www.heft-online.de

Was zahl ich?
AK: 2 €