Veranstaltung

Lyrik, Grafik und Musik  |  Weimar
DREIERLEI: Hünniger, Neumann & Beez

Bildende Kunst - Literatur - Musik.

Die Malerin und Grafikerin Uta Hünniger, der Lyriker Peter Neumann und der Komponist Joachim Beez sind gemeinsam einen generations- und genreübergreifenden Dialog zum Thema Herkunft eingegangen und erkunden Orte, die aus der Ferne anziehen und doch dauerhaft keine Nähe zulassen. Die Präsentation in der Kunsthalle „Harry Graf Kessler“, am 05.10.2017 und 06.10.2017 jeweils von 10-17 Uhr, führt Ausstellung, Lesung und Konzert zu einem lebendigen Diskurs zusammen. Vor Ort wird das Ensemble via nova (Neza Torkar, Akkordeon; Daniel Gutierrez, Violoncello) spielen. Veranstalter ist die Kulturdirektion Weimar. 

Es können die Editionen 4 (Nancy Hünger / Uta Hünniger) und 7 (Peter Neumann / Kay Voigtmann / Joachim Beez) des Projektes "Dreierlei - neue Lyrik, Grafik und Musik aus Thüringen" zum Vorzugspreis von 68,- € erstanden werden!

 

Eintritt: 3 €, ermäßigt 1,50 €

Veranstaltungsort: 

Kunsthalle "Harry Graf Kessler", Goetheplatz 9b, 99423 Weimar