Veranstaltung

Veranstaltung

Kooperation Lesereihe  |  Bayreuth
Sübtext: In guter Nachbarschaft

Lesung & Gespräch mit Peter Neumann und Mario Osterland

Musik: Daniel Rudel (Blues/Jazz/Folk)

Ort: Forum Phoinix Bayreuth (Kämmereigasse 9 ½, 95444 Bayreuth)

Eintritt: 2€

An diesem Abend werfen wir einen Blick über die Landesgrenzen hinweg nach Thüringen: Die Lesereihe „In guter Nachbarschaft“ bringt dort seit 2014 etablierte Autor*innen, literarische Newcomer und vielversprechende Musiker*innen zusammen. Mit der Kombination aus Lesung, Konzert und offenem Mikrofon ist die Reihe mittlerweile fester Bestandteil der Thüringer Literaturszene.

Deren Autoren Mario Osterland und Peter Neumann weiten nun die Nachbarschaft aus und kommen mit ihren Texten zu Besuch: Erzählungen, Lyrik und Gratwanderungen dazwischen.

Hier treffen sie auf Daniel Rudel, der mit Blues, Jazz und Folk an der Gitarre die beiden musikalisch ergänzt. Also ein künstlerisches Blind-Date, ein formales Experiment, eine überraschende Begegnung.

Wir werden aber nicht nur Texten und Musik lauschen, sondern uns anschließend auch über Freud und Leid des selbständigen Kulturschaffens austauschen. Vielleicht haben Thüringen und Franken mehr gemeinsam, als man denkt?

"In guter Nachbarschaft" ist ein Projekt der Literarische Gesellschaft Thüringen e.V. und wird durch das Hessisches Literaturforum im Mousonturm sowie die Thüringer Staatskanzlei gefördert. Organisiert von Julia Hauck, Peter Neumann und Mario Osterland.

inguternachbarschaft.com

"In guter Nachbarschaft" ist Teil der Initiative Unabhängige Lesereihen. (lesereihen.org/)

Infos zu Sübkültür

Interview mit Anja Zeilinger