Veranstaltung

Lesung und Gespräch  |  Erfurt-Tiefthal
Lesung mit Luo Lingyuan

Die Erfurter Stadtschreiberin zu Gast beim Kunstfest Tiefthal

Ort: Bürgerhaus (An den Linden 8, Erfurt-Tiefthal)

Luo Lingyuan, geboren 1963 in der Volksrepublik China, studierte Computerwissenschaft und Journalismus in Shanghai. Seit 1990 lebt sie in Berlin und arbeitet neben ihrer literarischen Tätigkeit als Journalistin. Nach mehreren Veröffentlichungen in chinesischer Sprache schreibt sie seit 1996 auch auf Deutsch. Für ihr schriftstellerisches Schaffen erhielt sie zahlreiche Stipendien, den Chamisso-Förderpreis 2007 und den Erfurter Stadtschreiber-Literaturpreis 2017.