Veranstaltung

Veranstaltung

Buchpremiere  |  Weimar
Edition Muschelkalk

mit Kristina Stanczewski und Holger Uske.

Der Herausgeber André Schinkel präsentiert die neuen Bände 42 und 43 der Edition Muschelkalk:

  • Holger Uske: Die Weltenformel. Neue Geschichten
  • Kristina Stanczewski: Liegt das Land noch blind wie Zucker. Gedichte

Ort: Eckermann-Buchhandlung Weimar, Marktstraße 2

Beginn: 19:00 Uhr

Eintritt: 5,- € / 3,- €

___________________________________

Hintergrundinformationen:

Die Welt im Kleinen, im Großen, die Sorge um sie, das Ringen um die tägliche Anwesenheit in ihr - nichts weniger, nichts mehr ist das Thema der Gedichte von Kristina Stanczewski, die heute in Berlin lebt, aber aus Altenburg (dem "Ararat" ihres Landsmanns Wolfgang Hilbig) stammt und mit "Liegt das Land noch blind wie Zucker" ihr literarisches Buchdebüt im Wartburg Verlag feiert.

Der Suhler Dichter, Erzähler und Liedermacher Holger Uske, der jüngst mit seinen Lyrikbänden "Erdfahrt" (2011) und "Nachtschrift" (2015) von sich reden machte, zeigt sich in der Auswahl seiner seit 2006 entstandenen neuen Prosaarbeiten - Erzählungen, Geschichten, Betrachtungen - nicht nur auf der Höhe der zu wägenden Zeit, sondern zugleich des sicher gesetzten, in den Volten seiner Zusammenhänge oft überraschenden Worts.