Veranstaltung

Unterwegs  |  Jena
Frauen um Schiller:

Charlotte und Caroline von Lengefeld - Literarischer Spaziergang durch Jena.

Nancy Hünger auf den Spuren schreibender Schwestern.

Die Schriftstellerin und Mitarbeiterin des Schiller-Gartenhauses Nancy Hünger führt Sie auf die Spuren einer Dreiecksbeziehung. In beide Schwestern war Schiller verliebt. Während er die eine heiratete, schrieb die andere Romane und später seine Biografie. Charlotte galt lange Zeit als biedere Hausfrau im Schatten des Dichters, erst jetzt wird ihr literarischer Nachlass gesichtet und neu bewertet. Der Spaziergang führt vom ehemals Rollfinckschen Gut über die Zwätzen- und Jenergasse zum Schiller-Gartenhaus.

Treffpunkt:
Ecke Bibliotheksweg/Saalbahnhofstraße

Teilnahmegebühr: 6,- / ermäßigt: 4,- EUR (Zahlung vor Ort)

Ein Projekt der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V. in Zusammenarbeit mit dem Palmbaum e.V. Gefördert durch die Thüringer Staatskanzlei, JenaKultur und die Sparkassen-Kulturstiftung Hessen-Thüringen