Veranstaltung

Veranstaltung

Lesung und Gespräch  |  Ettersburg
Dante-Lektüren

ETTERSBURGER GESPRÄCH - mit Sibylle Lewitscharoff.

Lesung. Und Gespräch mit Christoph Schmitz-Scholemann.

Über die Autorin: Sibylle Lewitscharoff schreibt zugleich spannende und poetische Romane und Essays. 2013 erhielt sie den Georg-Büchner-Preis und im vorigen Jahr in Dresden hielt sie eine skandalumwitterte Rede über ihre Skepsis gegenüber der "wissenschaftlichen Bestimmung über Geburt und Tod".

In Ettersburg wird Sibylle Lewitscharoff aus einem neuen Roman lesen, der 2016 erscheinen soll. Es geht um Dante, die "Commedia", um Sprachengewirr, um Literaturwissenschaft, um Pfingsten, um Rom und um die Frage nach der Möglichkeit von Wundern u.v.a.m.

Ort: Schlosskirche.

Eintritt: 9 €.

Veranstalter: Pfingst.Festival 2015, Schloss Ettersburg, gemeinsam veranstaltet mit der LITERARISCHEN GESELLSCHAFT THÜRINGEN E.V.