Veranstaltung

Veranstaltung

Literatur und Musik  |  Weimar
DREIERLEI - VI

Neue Lyrik, Grafik und Musik aus Thüringen.

Wilhelm Bartsch, Daniela Danz und Thomas Spaniel lesen aus ihren Werken.

Das Osterburg Quartett (Antje Donath/Violine, Eugen Mantu/Violoncello, Heiner Donath/Gitarre, Predrag Tomic/ Akkordeon) spielt Kompositionen von Mario Wiegand, Johannes K. Hildebrandt, Joachim Beez und Max Wutzler.

Ausgestellt werden die ersten sechs Editionen DREIERLEI, bestehend aus dem vom Autor signierten Gedicht, der signierten Originalgrafik und einer CD mit den vereinigten Kompositionen.

Ort: Notenbank (Alte Staatsbank), Steubenstraße 15

Eintritt: 6,- € / 4,- €

Ein Projekt der Literarische Gesellschaft Thüringen e.V. in Kooperation mit via nova - zeitgenössische Musik in Thüringen e.V., gefördert durch den Fonds Neue Länder der Kulturstiftung des Bundes, die Kulturstiftung des Freistaats Thüringen, die Thüringer Staatskanzlei sowie die Stadt Weimar im Rahmen der Weimarer Lesarten.