Publikationen

Was heißt eigentlich DDR
Thüringer Autoren (antiquarisch)

Was heißt eigentlich DDR

Böhmische Dörfer in Deutsch und Geschichte

Was heißt denn das gleich?
Was war denn das eigentlich?

Damit die ganze DDR nicht zu einem einzigen böhmischen Dorf auf der Landkarte der Erinnerung wird, hat Matthias Biskupek den DDR-Wortschatz in seinen schönsten und geheimnisvollsten Blüten mit lexikalischer Akribie aufgerollt und gibt unter der Hand eine Nachhilfestunde in Geschichte.

Ein Buch, das jenen, die durch die Ungnade der Geburt nichts Richtiges mit dem Begriff Dispatcher oder Jumo-Lappen anzufangen wissen, Aufklärung verschafft und mit dem auch die heranwachsende Generation der Erfurter oder Leipziger die Chance hat, ihre Eltern wenigstens hin und wieder zu verstehen.

Autor: Matthias Biskupek
Verlag: Eulenspiegel Das Neue Berlin Verlagsgesellschaft mbH & Co KG
Erscheinungsjahr: 2003, 160 Seiten
Bestellnummer: ISBN: 3-359-01458-8

9,90 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)