Publikationen

Spreewaldlyrik
Thüringer Autoren (antiquarisch)

Spreewaldlyrik

frühling sommer herbst & winter

Spreelandschaft

Die Spree hat sich zur Ruh gelegt
zwischen des Waldes schützendem Saum,
da keine Welle sich mehr regt,
sind Himmel und Wald vereint im Traum.

Die Möwe kreist über den Seerosen,
In der Höh' über des Waldes glutrotem Schein,
und alles versinkt im Bodenlosen,
die Spree scheint ohne Grund zu sein.

Autor: Götz Grohmann
Verlag: Engelsdorfer Verlag
Erscheinungsjahr: 2005
Bestellnummer: ISBN: 3-939144-37-1

7,80 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)