Publikationen

Schwankende Gründe
Edition Muschelkalk

Schwankende Gründe

Erzählungen

Gleich, ob die Geschichten auf dem Berg bei Weimar, dem Balkan oder auf hoher See vor Norwegen spielen, die Figuren in Wilhelm Bartschs Erzählungen bewegen sich stets auf schwankenden Gründen.

 

Das Antislingreduk sieht aus wie eine seekranke norwegische Waffel. Man bereitet es auf dem glatten Tisch in der Schiffskantine aus und stellt beispielsweise seinen Kaffee darauf ab. Wenn man den Kaffeepott nicht so voll macht, schwappt er dann erst kurz vorm Kentern etwas über. Den Nordländer erkennt man daran, dass es oft sein eigenes Antislingreduk dabei hat.

Autor: Wilhelm Bartsch
Verlag: Kai Agthe
Erscheinungsjahr: 2004
Bestellnummer: ISBN 3-86160-315-2

8,60 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)