Publikationen

Es war einmal ein Zweihorn
Thüringer Autoren (antiquarisch)

Es war einmal ein Zweihorn

Geschichten und Gedichte rund ums erste Schuljahr

Mit Bildern von Sybille Hein

Ich hab ein Land in meinem Kopf, da sind Geschichten drin ...

Wie zum Beispiel vom gefährlichen Bankräuber Black Jack, der lesen und schreiben lernt, oder vom Brustschwimmer, der bis zu den Eskimos schwimmt, vom denkwürdigen Tag im Leben eines Einhorns und vom Huhn, das nach Afrika zur Kur will, oder von Herrn Kapek, der einen traurigen Sonntag wieder fröhlich macht, und von der Himbeereisfee, die Andrea einen guten Rat gibt...Von all dem und mehr erzählt dieses literarische Vorlesebuch, das sich einem der wichtigsten Ereignisse im Leben widmet: der Zeit rund ums erste Schuljahr. Fünfzig bekannte Autoren haben für dieses Buch geschrieben, Witziges, Überraschendes, Poetisches, aber auch Ernstes, das nachdenklich stimmt.

Und für alle, die gerne auch über Sprachgrenzen hinweggehen, gibt es Poesie und Geschichten aus unseren Nachbarländern. Ausgewählte Beispiele u.a. aus Frankreich, England, Spanien, Polen, Finnland und Litauen lassen die verschiedenen Mentalitäten Europas erahnen. Manche Gedichte werden auch in der Originalsprache abgedruckt - sie lade ein zum ersten spielerischen Umgang mit einer Fremdsprache.

Autor: Herausgegeben von Hedwig von Bülow
Verlag: Patmos Verlag GmbH & Co. KG
Erscheinungsjahr: 2004
Bestellnummer: ISBN: 3-7941-6032-0

20,00 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)