Publikationen

Die Großfürstin und der Rebell
Thüringer Autoren (antiquarisch)

Die Großfürstin und der Rebell

Maria Pawlowna und Richard Wagner, Filmerzählung

Dresden 1849. Der am Maiaufstand beteiligte Richard Wagner wird steckbrieflich gesucht und flieht zu seinem Musikerkollegen und Freund Franz Liszt auf die Weimarer Altenburg. Von diesem erhofft er sich Schutz und Hilfe, besitz er doch die Protektion der Großherzogin Maria Pawlowna von Sachsen-Weimar-Eisenach, der Schwester des Zaren und Enkelin Katharinas der Großen. Die russische Großfürstin, die 1804 nach ihrer Heirat mit dem Erbprinzen Carl Friedrich in Weimar einzog, initiierte mit ihrem kulturellen und sozialen Engagement den Aufbruch in ein "Silbernes Zeitalter." Maria Pawlowna sucht dem Komponisten zur Flucht in die Schweiz zu verhelfen.

Autor: Albrecht Börner
Verlag: quartus-Verlag
Erscheinungsjahr: 2002
Bestellnummer: ISBN: 978-3-936455-38-0

5,90 € (inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten)